Kategorie Städte/Gemeinden, Landkreise und Stadtwerke
Preisträger
Gemeinde Alheim
Gemeinde Alheim, Hessen
Gemeinde Alheim (jpg) Gemeinde Alheim (jpg)
Projekt Vorausschauende Energiepolitik
Präsentationsfilm Präsentationsfilm Gemeinde Alheim (ram)

www.alheim.de

Gemeinde AlheimDie Gemeinde Alheim in Nordhessen mit ca. 5.300 Einwohnern deckt mit zahlreichen Anlagen schon zu über 60 % ihren Strombedarf aus Erneuerbaren Energien. Damit werden innerhalb von nur drei Jahren 75 Arbeitsplätze in der Gemeinde geschaffen. Die regionale Wertschöpfungskette bringt der Gemeinde Finanzmittel in die Kasse und bietet mehr Menschen eine berufliche Perspektive.

Auch in Zukunft wird sich Alheim für den Ausbau der Erneuerbaren Energien stark machen. So ist bereits eine Erweiterung des lokalen Biogaskraftwerks geplant, das dann auch mittels Nahwärmenetz die umliegenden Gebäude mit nachhaltig erzeugter Wärme versorgen wird. Als Ziel hat sich die Gemeinde vorgenommen, bis zum Jahr 2015 den Energiebedarf zu 80 % aus Erneuerbaren Energien zu decken. Ein weiterer richtiger Schritt dazu war, die Bauleitplanung so festzulegen, dass ökologisches Bauen in Zukunft problemlos möglich ist. Alheim trägt mit dieser Politik effektiv zum Umwelt- und Klimaschutz bei und legt damit den Grundstein für eine lebenswerte Umwelt zukünftiger Generationen.