IRES 2015

IRES Header

EUROSOLAR und der Weltrat für Erneuerbare Energien (WCRE) haben die erfolgreiche IRES-Konferenzreihe zur Speicherung Erneuerbarer Energien 2015 mit der 9. Konferenz in Folge fortgesetzt. Die Internationale Konferenz zur Speicherung von Erneuerbaren Energien (IRES) fand 2015 erstmals in Kooperation mit der Messe Düsseldorf und OTTI e.V. statt. Finden Sie hier alle Informationen rund um die Konferenz.

Sie haben Fragen zur IRES 2015?
Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: IRES[at]eurosolar.de.
Bürozeiten: Mo-Fr 09.00-13.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr.

www.energiespeicherkonferenz.de | www.energystorageconference.org

Abschlussbericht: IRES auch im 9. Jahr ein großer Erfolg

 MG 7539

_MG_7564.jpg _MG_8102.jpg
_MG_7510.jpg

_MG_8282.jpg

_MG_5410.jpg


Mit 80 Fachvorträgen und 120 Posterpräsentationen von internationalen Experten bestätigte die IRES auch dieses Jahr ihre Stellung als bedeutende Plattform im Bereich der regenerativen Energiespeicherung. Fachleute aus Wissenschaft, Industrie, Energiewirtschaft, Verbänden, Politik und Finanzwirtschaft kamen zusammen um sich in internationaler Atmosphäre über wissenschaftliche Aspekte der Speichertechnologien zu informieren und auszutauschen.

EUROSOLAR e.V. und der Weltrat für Erneuerbare Energien (WCRE) führten mit der 9. Ausgabe der Internationalen Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien die erfolgreiche IRES-Konferenzreihe fort. Dieses Jahr fand die IRES erstmals in Kooperation mit der Messe Düsseldorf und OTTI e.V. statt. Lesen Sie dazu mehr in unseren Pressemitteilungen.

Das wissenschaftliche IRES-Programm verteilte sich auf zwei Tage, an denen insgesamt 15 Vortragssitzungen stattfanden. Die fachlichen Vorträge wurden durch eine Posterausstellung ergänzt, bei der Forschungsarbeiten zu Speichertechnologien aus Industrie und Wissenschaft vorgestellt wurden. Autoren besonders herausragender Poster konnten sich über eine Auszeichnung durch den wissenschaftlichen Beirat der IRES 2015 freuen.

Die diesjährigen Gewinner der Posterausstellung sind:

  •  
Matthew Schembri (University of Malta, Santa Lucija, Malta) „The ideal smart home system with energy storage for operation with and without the grid”
  •  
Maximilian Bernt (Technical University Munich, Garching, Germany) „Investigation of new materials and system parameters for solid polymer electrolyte water electrolysis”
  •  
Young Jae Yu (Fraunhofer IBP, Kassel, Germany) „Dynamic simulation to access the load-shifting potential of thermally activated building systems (TABS) in a single-family-house using an example of low voltage grid in Germany”

_MG_8129.jpg _MG_7966.jpg _MG_8142.jpg


Die Proceedings der Konferenz werden allen Teilnehmern kostenlos online zur Verfügung gestellt. Sie erhalten einen entsprechenden Zugang per E-Mail. Für alle weiteren Interessenten besteht die Möglichkeit die Proceedings über diesen Link zu erwerben.

Das Team von EUROSOLAR bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern, Referenten, Posterausstellern, dem wissenschaftlichen Beirat und seinen Partnern für eine gelungene Veranstaltung.

Wir hoffen, Sie nächstes Jahr wieder bei der IRES begrüßen zu dürfen!

 

Wissenschaftlicher Beirat

Die Portraits der einzelnen Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats für die 9. Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES 2015 finden Sie hier.

•  Prof. Peter Droege, Präsident EUROSOLAR, Universität Liechtenstein, Vaduz, Liechtenstein
Prof. Dr. Dirk Uwe Sauer, RWTH Aachen, Deutschland (Wiss. Konferenzleiter)
Prof. Dr. Luisa Cabeza, Universität Lleida, Lleida, Spanien
Dr. José Etcheverry, York University, Toronto, Kanada
•  Dr. Andreas Hauer, ZAE Bayern, Garching, Deutschland
Prof. Dr. Briand Vad Mathiesen, Universität Aalborg, Aalborg, Dänemark
Dr. Marco Merlo, Politecnico di Milano, Mailand, Italien
Prof. Dr. Halime Paksoy, Çukurova Universität, Adana, Türkei
Dr. Marion Perrin, Atomic Energy and Alternative Energies Commission INES, Le Bourget-du-Lac, Frankreich
Dr. Bernhard Riegel, EUROBAT, Brilon, Deutschland
Dr. Peter Schossig, Fraunhofer ISE, Freiburg, Deutschland
Dr. Tom Smolinka, Fraunhofer ISE, Freiburg, Deutschland
Prof. Dr. Ingo Stadler, Fachhochschule Köln, Deutschland
Prof. Dr. Michael Sterner, Hochschule für angewandte Wissenschaften Regensburg, Deutschland

 

Konferenzprogramm 

pdf small Alle mündlichen Vorträge auf einem Blick
pdf small Alle Posterpräsentationen auf einem Blick

Bild Vertrag onlineDie 9. Internationale Konferenz und Ausstellung zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES 2015) werden EUROSOLAR und der WCRE in Kooperation mit der Messe Düsseldorf und OTTI e.V. durchführen. Dazu haben sich die Partner auf der Energy Storage am 27. März 2014 verständigt und erwarten durch die räumliche und zeitliche Zusammenlegung der Konferenzen IRES, Energy Storage und Power-to-Gas erfolgreiche Synergieeffekte.