Bild Header Archiv
Logo Eurosolar

Artikel: Die Energieallee A 7: größer Denken, offensiver Kommunizieren

Artikel von Martin Unfried, erschienen in Solarzeitalter 2/2010, Juli 2010

Die Beschleunigung des Ausbaus Erneuerbarer Energien braucht mit der A 7 einen nationalen Leuchtturm und eine Kommunikationsoffensive

Die Idee einer Energieallee an der A 7 wurde zunächst in der Kolumne „oekosex“ von Martin Unfried in der taz spielerisch vorgestellt (siehe www.oekosex.eu). Dazu angeregt hatten Hermann Scheers frühere Überlegungen, bestehende Infrastrukturtrassen als wesentliche Flächen für die Erneuerbaren zu nutzen. Warum dies nicht konkret an einem Leuchtturmprojekt festmachen und offensiv bewerben?