Logo Eurosolar

Karriere

Ausschreibung einer Wissenschaftlichen Referentenstelle

Du möchtest Dich für eine Gesellschaft einsetzen, die sich dezentral mit Erneuerbaren Energien versorgt? Du verfügst über organisatorisches Geschick und hast Freude an der Konzeption und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen? Ein professioneller und freundlicher Umgang mit Projektpartnern, Sponsoren und Kollegen zeichnet Dich aus? Du bist sprachgewandt und formulierst klar und zielgruppenspezifisch? Dann kannst Du bei EUROSOLAR e.V. die Bereiche Projektmanagement, Öffentlichkeits- und Kampagnenarbeit sowie den Auftritt in den sozialen Netzwerken stärken.

EUROSOLAR e.V. arbeitet seit 1988 als gemeinnütziger Verein für eine schnelle, dezentrale und kostengünstige Energiewende hin zu Erneuerbaren Energien in Deutschland und Europa. Unabhängig von Parteien, Institutionen und Unternehmen setzen wir uns für politische Rahmenbedingungen ein, die Erneuerbare Energien in den Mittelpunkt einer Neuen Energiemarktordnung stellen.

Als wissenschaftlicher Referent arbeitest Du eng mit den Projektleitern zusammen und unterstützt das Team der Geschäftsstelle bei der Vereinsarbeit auf nationaler und europäischer Ebene. Die zum nächstmöglichen Zeitpunkt angebotene Vollzeitstelle (35 h/Woche) in der Bonner Geschäftsstelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Bewerbungen von Berufseinsteigern sind herzlich willkommen.

Das bringst Du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium (Bachelor/Master)
  • Interesse und grundlegende Kenntnisse der Themengebiete Erneuerbare Energien, Energiewende und Energiepolitik
  • Identifizierung mit unseren Vereinszielen
  • Erste Erfahrungen im Bereich Event- und Projektmanagement und/oder Vereins‐ und Öffentlichkeitsarbeit wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksform, Gewandtheit in zuätzlichen europäischen Fremdsprachen ist ein Plus
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Selbstständige Arbeitsweise und organisatorisches Geschick mit hohem Maß an Zuverlässigkeit, Kreativität, Team- und Kommunikationsfähigkeit

 Deine Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen insbesondere der Verleihung des Deutschen und Europäischen Solarpreises
  • Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit insbesondere Social Media
  • Einbringung der eigenen Kreativität bei der Abwicklung unserer Vereins- und Büroarbeit

 Das bieten wir Dir:

  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem kleinen und engagierten Team mit flachen Hierarchien
  • Platz für Deine Ideen und schnelle Übernahme von Eigenverantwortung
  • Zuschüsse für ein Jobticket sowie eine großzügige Urlaubsregelung
  • Mitarbeit in einem dynamischen Umfeld von NGOs und Akteuren der Energiepolitik
  • Das unbezahlbare Gefühl, für eine gute Sache zu arbeiten

Bitte richte Deine aussagekräftige Bewerbung ausschließlich elektronisch und unter Angabe Deiner frühestmöglichen Verfügbarkeit sowie Deiner Gehaltsvorstellung bis spätestens zum 18. April 2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.