Logo Eurosolar

EUROSOLAR nimmt Abschied von Ehrenvizepräsident Dr. Preben Maegaard

Wir trauern um unser Mitglied und EUROSOLAR-Ehrenvizepräsidenten Dr. Preben Maegaard.

Bereits in den 1970er Jahren begann Preben, sich für eine Zukunft mit 100% Erneuerbaren Energien einzusetzen. Er war Gründer und langjähriger Leiter des Nordic Folkecenter für Erneuerbare Energien, das 1983 in Ydby bei Hurup (Thy) gegründet wurde.

1988 war er eines der Gründungsmitglieder von EUROSOLAR und war fast zwei Jahrzehnte lang Vizepräsident. Preben war der Vater und Wegbereiter vieler Projekte und Initiativen zur Weiterentwicklung der Erneuerbaren Energien. Von 1997 bis 2002 war er Mitglied des dänischen Nationalkomitees für Wellenenergie und im gleichen Zeitraum auch Mitglied des dänischen Nationalkomitees für Wasserstoff für Transportzwecke. Von 1999 bis 2002 war er Berater für Erneuerbare Energien des Präsidenten von Mali Alpha Konare.

Preben hatte eine globale Perspektive: Internationale Zusammenarbeit war für ihn nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern die Praxis seiner Arbeit für Erneuerbare Energien. Wann immer man ihn im Nordisc Folkecenter besuchte, traf man Studenten aus allen möglichen Ländern, die dort arbeiteten und forschten. So ist es nur logisch, dass man heute auch Folkecenter für Erneuerbare Energien in Mali, Uganda und Chile findet.

Ohne Preben wäre die Windenergie nicht so fortschrittlich, wie sie heute ist. Als Ingenieur ließ er sich von denen, die in den 70er und 80er Jahren – und auch noch in den 90er Jahren – versuchten, die Nutzung der Windenergie lächerlich zu machen, weder täuschen noch auslachen. Und auch, wenn wir ihm von ganzem Herzen ein noch längeres Leben wünschten, tröstet uns der Gedanke, dass er den Durchbruch der großtechnischen Stromerzeugung aus Windkraft miterlebt hat – und damit die Bestätigung, dass er auf dem richtigen Weg war.

Sein unermüdlicher Einsatz ist für uns Vorbild und Auftrag zugleich, weiter mit aller Kraft für eine Zukunft zu arbeiten, in der unser gesamter Energieverbrauch durch Erneuerbare Energien gedeckt wird. Denn das war Prebens Vision und diese Vision lebt in uns weiter. Danke, Preben, dass Du mit uns und an unserer Seite warst, wir werden Dich nie vergessen!

Dr. Preben Maegaard starb am 25. März 2021 im Alter von 85 Jahren.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.