Logo Eurosolar

Neue Folge EUROSOLARTV: Klimafriedensdiplomatie, Quit-Euratom & EUROSOLAR Türkei

EUROSOLAR erläutert aktuelle Themen: Klimafriedensdiplomatie, Quit-Euratom und EUROSOLAR Türkei - ab jetzt im neuen Format: Dem EUROSOLAR TV.

KLIMA-FRIEDENSDIPLOMATIE
In den Medien hören wir immer von „Krisen-Interventionskräften“. Damit sind einfach nur Militäreinsätze gemeint. Kann man somit die weltweiten Verwerfungen in Griff bekommen, die der Klimawandel mit sich bringt? Mit Sicherheit nicht! Was es braucht ist eine „Klima- Friedensdiplomatie“. Das heißt: Es muss ein grundlegendes Konzert her, wie vor allem zunächst die kriegerischen Konflikte auf der Welt beendet werden können. Denn es braucht alle Energie um zum Beispiel die bevorstehenden Bevölkerungswanderungen zu koordinieren. Ein erster Ansatz ist die Website www.climateforpeace.org
Gast: Peter Droege
MAZ: Martin Jörg

PROJEKT DER WOCHE
QUIT EURATOM

Jeden Tag produziert das deutsche AKW Gundremmingen 70 Kilo Atommüll. Es braucht über eine Million Jahre, bis die Radioaktivität wieder auf das Niveau von Uran abgeklungen ist. Noch immer träumen Befürworter der Kernenergie von einer Renaissance und Neubau von AKWs. Dagegen wehr sich die Plattform gegen nukleare Gefahren Salzburg (PLAGE). Die NGO fordert, dass die europäischen Staaten aus EURATOM aussteigen. Denn EURATOM-Vertrag sieht nach wie vor die Förderung der Kernenergie vor.

Gast: Thomas Neff

GREEN NO-DEAL DER WOCHE

Statt Energiewende und Klimaschutz zu organisieren, möchte der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet die Energieagentur NRW auflösen. Dabei gilt diese nordrhein-westfälische Institution nach 30jähriger aufgebauter Expertise als die beste Energieagentur in Deutschland. Zwar soll es eine Nachfolgeeinrichtung geben, doch die wird erst einmal so richtig verzwergt. Während die Verwaltung überall in Deutschland sich aufbläst, werden Einrichtungen für die Energiewende und den Klimaschutz eingedampft. Ist das die Botschaft des neuen CDU-Vorsitzenden? ZOOM-Schalte: Axel Berg, Eurosolar Deutschland

MAZ: Martin Jörg

 AUS DEN SEKTIONEN -TÜRKEI

Jährlich veranstaltet die türkische Sektion von Eurosolar die Internationale 100% Erneuerbare Energien Konferenz. Dieses Jahr findet sie zum 9. Mal vom 24. Bis 26.04.2021 statt. Mehr Informationen finden Sie unter: www.irenec.org/eng/

Der Präsident von Eurosolar Türkei Prof. Dr. Tanay Sidki Uyar gibt in einem Interiew Einblicke in die Arbeit von der türkischen Sektion von Eurosolar und beschreibt, mit welchen Projekten sie die Energiewende in ihrem Land vorantreiben.

 

Weitere Videos zum neuen TV-Kanal von EUROSOLAR finden Sie unter "EUROSOLAR TV" auf YouTube.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.