Logo Eurosolar

Programm 5. IRES-Symposium

Speicher und Flexibilitätsoptionen in der Infrastrukturplanung für die Energiewende

EUROSOLAR und die EnergieAgentur.NRW organisieren am 08. November 2018 zum bereits 5. Mal das IRES-Symposium in Berlin. In diesem Jahr wird sich alles um die Frage drehen, welche Rolle Speicher und Flexibilitätsoptionen in der Infrastrukturplanung für die Energiewende spielen. Es erwarten Sie spannende Vorträge und Podiumsdiskussionen von und mit hochkarätigen Experten aus Politik, Wissensschaft und Gesellschaft, um Antworten aus verschiedenen Blickwinkeln auf die übergeordnete Fragestellung zu finden.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Wann: 08. November 2018
Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:30 Uhr
Wo: VKU-Forum, Invalidenstraße 91, 10115 Berlin

Programm Symp18

Das Programm als PDF gibt es hier.

Save the date! Das 5. IRES-Symposium am 08. November 2018 in Berlin

IRES

EUROSOLAR und die EnergieAgentur.NRW organisieren am 08. November 2018 zum bereits 5. Mal das IRES-Symposium in Berlin. In diesem Jahr wird sich alles um die Frage drehen, welche Rolle Speicher und Flexibilitätsoptionen in der Infrastrukturplanung für die Energiewende spielen. Es erwarten Sie spannende Vorträge und Podiumsdiskussionen von und mit hochkarätigen Experten aus Politik, Wissensschaft und Gesellschaft, um Antworten aus verschiedenen Blickwinkeln auf die übergeordnete Fragestellung zu finden.

Das detaillierte Programm finden Sie in Kürze an dieser Stelle.

Wann: 08. November 2018
Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:00 Uhr
Wo: VKU-Forum, Invalidenstraße 91, 10115 Berlin

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

 

Zur Konferenzreihe

Das IRES-Symposium wurde im Jahr 2014 als Ergänzung zur IRES-Konferenz ins Leben gerufen. Die Tagesveranstaltung ergänzt die Konferenzreihe mit der Präsentation und Diskussion politischer und finanzieller Rahmenbedingungen. In Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW und der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen beim Bund findet die jährliche Veranstaltung in Berlin statt.