Featured

Erdgas – das pure Gift

Kommentar von Axel Berg, Vorsitzender der deutschen Sektion von EUROSOLAR, anlässlich des Tags der Erneuerbaren Energien und des Geburtstages von Hermann Scheer Deutschland ist Weltmeister unter den Gasimporteuren.  Fast 100 Prozent wird über Pipelines aus Russland, Norwegen und den Niederlanden…

Claus P. Baumeister: Zum Osterpaket

Kommentar von EUROSOLAR-Kurator Claus P. Baumeister. Gegen meine Auffassung mit viel Vorschusslorbeeren (auch von ES) ausgestattete neue Ampelregierung versagt leider aus meiner Sicht auf ganzer Linie. Dazu gehört auch, dass man sich mimosenhaft brüskiert fühlt, wenn unser Bundespräsident von seinem…

Proceedings der IRES 2021 publiziert

Wir sind stolz mitteilen zu dürfen, dass die Proceedings der IRES 2021 veröffentlicht wurden. Die seit mehr als 15 Jahren von EUROSOLAR ausgetragene Internationale Energiespeicherkonferenz mit Erneuerbaren Energien (IRES) konnte nun die zusammengetragenen und durch ein hochkarätiges wissenschaftliches Komitee ausgesuchten…

EUROSOLAR-Memorandum: Energieautonomie durch erneuerbare Friedens- und Freiheitsenergien

In der Zeitenwende ist das alte Rezept der fossil-atomaren Energieaußenhandelspolitik ein Irrweg. Der Ukrainekrieg führt den demokratischen Staaten Europas schonungslos vor Augen, in welcher existenziellen Abhängigkeit sich Gesellschaft und Wirtschaft von fossil-atomaren Importenergieträgern befinden. Energie ist unser wirtschaftliches und soziales…

Offener Brief an die Präsidenten Putin, Biden, Selenskyj und Lukaschenko

EUROSOLAR, die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien, fordert einen sofortigen Klima-Waffenstillstand und ein dauerhaftes Klima-Friedensabkommen in ganz Osteuropa – und damit den Beginn einer omnilateralen Klima-Friedensdiplomatie. Der Angriff des russischen Militärs auf das ukrainische Volk und seine Regierung ist auf…

Regenerative Dekade: EUROSOLARs Aufruf zur Klimafriedensdiplomatie

Während die Erde im fossilen Klimafeuer zu lodern begonnen hat, gilt es nun auch schwelende Lunten möglicherweise unkontrollierbarer Ressourcen-Kriege zu löschen, an zwei geopolitischen Fronten: in Osteuropa und im Südchinesischen Meer. Beide Kriegsherde sind fossil befeuert, und beide drehen sich…